bestücken


bestücken

* * *

be|stụ̈|cken 〈V. tr.; hat
1. mit Einzelstücken, (bei Schiffen) mit Geschützen ausrüsten
2. 〈allg.〉 ausstatten
● gut bestückt sein (mit etwas)

* * *

be|stụ̈|cken <sw. V.; hat [urspr. = mit Geschützen versehen, zu veraltet Stück = Kanone]:
mit etw. Bestimmtem versehen; ausstatten, ausrüsten:
den Teller mit Gebäck b.;
Lkws werden mit einem Fahrtschreiber bestückt;
eine bestens bestückte Fleisch- und Wursttheke.

* * *

be|stụ̈|cken <sw. V.; hat [urspr. = mit Geschützen versehen, zu veraltet Stück = Kanone]: mit etw. Bestimmtem versehen; ausstatten, ausrüsten: Man kann die Autos nämlich nicht einfach mit einem Katalysator b. (ADAC-Motorwelt 9, 1983, 44); man soll in eine Vase auch Blumen stellen können, eine Schale mit Obst b. (Westd. Zeitung 11. 5. 84, 23); Es gibt Verleger, die auf einen Verriss der SZ oder FAZ warten, um ihr modernes Antiquariat zu b. (NJW 19, 1984, 1090); Nicht ohne Absicht ist auch der Juwelierladen ... hier an Bord mit den besten Kreationen bestückt (Konsalik, Promenadendeck 231); Hervorragend bestückt ist die Käsetheke (e & t 6, 1987, 97); Den Abschluss des offiziellen Teils des Programms bildete die Verlosung einer gut bestückten Tombola (Saarbr. Zeitung 5. 12. 79, 21).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bestücken — Bestücken, verb. reg. act. mit Stücken oder Kanonen versehen, in der Seefahrt. Ein Schiff bestücken. Die Bestückung eines Schiffes entdecken,entdecken,wie viel Kanonen es führet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bestücken — ↑ Stück …   Das Herkunftswörterbuch

  • bestücken — V. (Mittelstufe) etw. mit etw. Bestimmtem ausstatten Beispiele: Der Laden ist gut bestückt. Das Gerät ist mit mehreren Dioden bestückt …   Extremes Deutsch

  • bestücken — ausrüsten, ausstatten, versehen, versorgen. * * * bestücken:⇨bewaffnen(I) bestückenausstatten,ausrüsten,versehen/versorgenmit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bestücken — be·stü·̣cken; bestückte, hat bestückt; [Vt] etwas (mit etwas) bestücken ein Gerät, eine Maschine (oft eine Waffe) o.Ä. mit notwendigen Teilen ausrüsten: Der Panzer ist mit modernen Kanonen bestückt || hierzu Be·stụ̈·ckung die; meist Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bestücken — bestöcke …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • bestücken — be|stụ̈|cken (ausstatten, ausrüsten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • versehen — bestücken; ausstatten; befüllen; ausrüsten; ausstaffieren; wappnen * * * ver|se|hen [fɛɐ̯ ze:ən], versieht, versah, versehen: 1. <tr.; hat dafür sorgen, dass jmd. etwas bekommt, mit etwas versorgt wird, dass etwas irgendwo vorhanden ist, dass… …   Universal-Lexikon

  • Wicking-Effekt — Der Wicking Effekt, auch Lotaufsaugen und Docht Effekt genannt, ist ein Fehler beim Reflow Löten oder Dampfphasenlöten von SMD Bauelementen. Hierbei fließt das flüssige Lot in Richtung der Anschlussmetallisierung der Bauelemente oder in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Gull Wing — Blick auf die Oberseite einer Platine mit reiner SMD Bestückung Blick auf die Unterseite einer Platine …   Deutsch Wikipedia